26.03.07 08:30 Alter: 8 Jahre

Jugendfeuerwehr Münzesheim im Spaßbad Miramar

 

 

Am Samstag, den 17. März machten sich 20 Jugendliche und acht Betreuer der Jugendfeuerwehr Münzesheim auf den Weg nach Weinheim ins Spaßbad Miramar. Dort angekommen ging es sofort ins Wasser um die „Riesenkrake“ zu erobern. Aber auch die vielen Rutschen wie „Blauer Wal“ oder die Highspeedrutsche „Grüner Hai“ sorgten für eine tolle Stimmung unter den Feuerwehrlern. Und so wurde der Tag mit Wettauchen, Menschenpyramiden bauen und Bobrutschen verbracht. Zum Schluss nutzten alle die Aussenwhirlpools um auszuchilen. Aber auch hier sorgte die Jugendfeuerwehr für Hochstimmung indem alle 28 Feuerwehrleute versuchten in einen 6er Whirlpool zu sitzen, was auch gelang. Viel zu früh, erschöpft, müde aber glücklich wurde die Heimreise angetreten. Und gegen 18 Uhr waren alle wieder zu Hause. Die Jugendfeuerwehr möchte sich bei Rebekka und Johanna Brodbeck, Markus Götzl, Oliver Hunzinger, Carmen und Torsten Krüger, Marc Reich und Nicolai Thomas bedanken, die an diesem Tag ihre Zeit und ihr Auto für die Jugendlichen zur Verfügung gestellt hatten.